Willkommen / Der Saarländische Schulpreis / Jury und Programmleitung
Der Saarländische Schulpreis / Jury und Programmleitung

Jury

Irmela Freigang
Ministerialrätin a.D., ehemalige Leiterin des Referates für Gesamtschulen u.a. im Ministerium für Bildung des Saarlandes; Saarbrücken

Dr. Jan von der Gathen
Diplom-Pädagoge, Leiter der Franz-Vaahsen-Grundschule Düsseldorf, Pädagogischer Experte des Deutschen Schulpreises, Mitherausgeber "Die Grundschulzeitschrift"; Essen

Ingrid Kaiser
ehemalige pädagogische Leiterin der Helene-Lange-Schule in Wiesbaden (Träger Deut. Schulpreis 2007), Beraterin für Schulentwicklung, Pädagogische Expertin des Deutschen Schulpreises; Frankfurt

Prof. Dr. Franziska Perels
Professorin für Bildungswissenschaften, Inhaberin des Lehrstuhls für Empirische Schul- und Unterrichtsforschung an der Universität des Saarlandes; Saarbrücken 

Prof. Dr. Jörg Schlömerkemper
Professor (i.R.) für Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift PÄDAGOGIK; Göttingen

Rebecca Spurk
Oberstudiendirektorin a. D., ehemalige Leiterin des Gymnasiums Ottweiler; Mitglied im Kuratorium der "Werkstatt Schule leiten“; Saarbrücken

 

Programmleitung

Bernd Rauls
Geschäftsführer Stiftung Demokratie Saarland
Telefon: 0681 90626-12
br@sdsaar.de

Programmassistenz

Saskia Guthörl
Telefon: 0681 90626-22
sg@sdsaar.de 

Elena Steinmetz
Telefon: 0681 90626-11
es@sdsaar.de 

 

Anschrift

Saarländischer Schulpreis 2018/2019
c/o Stiftung Demokratie Saarland
Europaallee 18
66113 Saarbrücken
Dokument zum Download