Willkommen
NEWS

Einladung zum Seminar „Schüler – Schule – Mitbestimmung“ und Gespräch mit dem Bildungsminister

am Samstag, 28. Oktober 2017, 09.30-17.00 Uhr
Politische Akademie der Stiftung Demokratie Saarland, Saarbrücken, Europaallee 18 (direkt am Nordausgang des Hauptbahnhofs)

Ein Seminar von Stiftung Demokratie Saarland, Landeselterninitiative für Bildung und Landesschülervertretung in Kooperation mit Landesinstitut für Pädagogik und Medien.

Eingeladen sind:
alle Schul- und Klassensprecher sowie ihre Vertreter, alle Delegierten in den Landesschülervertretungen und alle sonst engagierten Schüler, alle Verbindungslehrerinnen und Verbindungslehrer an den Schulen im Saarland

Inhalte:

  • Welche Rechte haben wir als Schülersprecher und Schülervertreter nach dem Schulmitbestimmungsgesetz?
  • Auf welche Unterstützung haben wir Anspruch?
  • Wie organisieren wir unsere Arbeit am besten?
  • Welche erfolgreichen Beispiele guter SV-Arbeit gibt es?
  • Welches sind unsere Probleme, wie können wir sie lösen?
  • Wie können wir unsere Interessen in die Weiterentwicklung unserer Schule einbringen, etwa für besseres Lernen oder die Entwicklung einer Feedback-Kultur?
  • Programmbestandteil ist auch ein eineinhalbstündiges Gespräch mit Bildungsminister Ulrich Commerçon über Vorstellungen bzw. Forderungen von Schülervertretern.

Seminarleitung und Referenten:

Bernhard Strube, Programmleiter des Saarländischen Schulpreises und Sprecher der Landeselterninitiative für Bildung
und
Maja Emanuel, Vorsitzende  der Landesschülervertretung
sowie Mitglieder des LSV-Landesvorstandes

Hinweise:

Teilnahme, Seminargetränke und Mittagessen sind kostenlos.
Lehrerinnen und Lehrer erhalten vom Landesinstitut für Pädagogik und Medien eine Fortbildungs-/Teilnahmebescheinigung.
Anmeldung bei Stiftung Demokratie Saarland, Carmen Oschmann  (co@sdsaar.de), oder online unter www.sdsaar.de.